Kontakt
Internationaler MädchenwerkstattTreff
Alicenstraße 23
(Hinterhof)
64293 Darmstadt

Tel.:  06151-8633291
Fax.: 06151-83565222

mwt@ska-darmstadt.de
www.ska-darmstadt.de

Sprechzeiten Mädchenwerkstatt
Mo.:            9:00-11:00 Uhr


Sprechzeiten Mädchentreff
Mo.:            11:00-18:00 Uhr
Mi.:             12:30-19:30 Uhr

Do.:            14:00-18:00 Uhr

 

 

 

Internationaler MädchenwerkstattTreff

 

Der Mädchentreff existiert bereits seit 1984. Die Mädchenwerkstatt wurde 1997 als logische Ergänzung der Mädchenarbeit eingerichtet. Beide Einrichtungen arbeiten seitdem zusammen und verstehen sich als MädchenwerkstattTreff.
Unsere Arbeitsweise ist von einer feministischen und parteilichen Perspektive für Mädchen und junge Frauen geprägt. Gleichberechtigung zwischen den Geschlechtern ist noch lange nicht erreicht.


Die Arbeit des MädchenwerkstattTreff zielt darauf ab, die strukturelle Benachteiligung von Mädchen zu reduzieren und diese gezielt auf die Berufswahl, die damit verbundenen persönlichen Konsequenzen und ganz allgemein auf den Eintritt in die Arbeitswelt vorzubereiten. Hier gilt es, möglichst früh anzusetzen, um den Mädchen und jungen Frauen die Möglichkeit zu geben, sich mit ihren Wünschen und Fähigkeiten auseinanderzusetzen und sie dadurch zur Entwicklung eigener Lebensperspektiven zu befähigen.

 

Zielgruppe:
Die Zielgruppen des Internationalen Mädchentreffs sind Mädchen und junge Frauen zwischen zehn und 27 Jahren aus allen Schulformen.


Angebote:

• Seminare zur Beruf- und Lebensplanung
• Handwerkliche Angebote in den Bereichen Holz, Glas und Metall
• Computerangebote
• Lernförderung
• Freizeitangebote mit wechselndem Programm
• Kulturelle- und politische Bildung
• Einzelfallberatung

 

All unseren Einrichtungen der Jugendarbeit liegt als gemeinsamer Qualitätsstandard ein gemeinsames Rahmenkonzept zu Grunde, welches Sie hier downloaden können:


Rahmenkonzept SKA-Jugendarbeit