Aktuelle Angebote und Zeiten

Montag
13:45 - 15:15 Uhr   Skateboard-Angebot an der Skateboardplaza im Bürgerpark (feste Gruppe)
14:00 - 17:00 Uhr   Offenes Sprach- und Lerncafé in der Medienwerkstatt (Rheinstraße 24)
15:00 - 18:00 Uhr   Offener PC- und Lerntreff für Mädchen in der Alicenstraße (in Kooperation mit Mädchentreff)

Dienstag
14:00 – 18:00 Uhr   Offener Treff in der Alicenstraße
14:30 - 17:30 Uhr    Bewerbungscafé in der Medienwerkstatt (Rheinstraße 24)

Mittwoch
15:00 - 18:00 Uhr   Offener PC- und Lerntreff für Mädchen in der Alicenstraße
17:00 - 19:30 Uhr   Mädchencafé in der Alicenstraße (Angebot des Mädchentreffs)

Donnerstag
15:00 - 19:00 Uhr   Offener PC- und Lerntreff in der Alicenstraße (in Kooperation mit Mädchentreff)
15:30 – 17:00 Uhr   Jungs*-Werkstatt  in der Alicenstraße
14:00 – 19:00 Uhr   Offener Treff  für Alle in der Alicenstraße
17:30 - 19:00 Uhr   Tanzen für Mädchen in der Medienwerkstatt (Rheinstraße 24)

Freitag
13:30 – 18:00 Uhr   Offener (Kultur-)Treff in der Alicenstraße
14:00 – 16:30 Uhr   Offene (Kultur-)Werkstatt in der Alicenstraße

 


Arbeitsbereiche und Angebote  

  • Offene Treffs 
  • Freizeitangebote und -aktivitäten (mit den Gruppen, die wir betreuen, sowie offene Tages- und Ferienangebote)
  • Werkstattangebote (in Kooperation mit der Mädchenwerkstatt des SKA)
  • Angebote im Bereich Lernförderung
  • Angebote im Bereich Theater, Tanz, Bewegung
  • Individuelle Unterstützung bei der Berufswahl und Bewerbungscoaching
  • Einzelfallhilfe und Beratung bei persönlichen Problemen
  • PC- und Medienangebote (u. a. in den Räumen der Medienwerkstatt des SKA)
  • Gruppenangebote in Kooperation mit Schulen (z.B. Skateboard- oder Berufsorientierungs-Gruppe sowie außerschulische Angebote mit Intensivklassen)
  • herausreichende Jugendarbeit nach Bedarf (aufsuchende Arbeit im Sozialraum)
  • Vorbereitungstage auf den Girls- und Boys-Day für Schüler/innen in Kooperation mit Schule
  • Streitschlichterausbildung an Schulen (auf Anfrage)
  • Coolnesstrainings mit festen Gruppen (auf Anfrage)
  • Praxistage für Schulklassen z.B. mit den Modulen PC-Training, Berufs- und Lebensplanung und Werkstattpraxis (auf Anfrage)
  • Sozialpädagogische Betreuung von PuschB u. InteA-Klassen (separate Projekte, die teils in unseren Räumlichkeiten stattfinden)
  • Projekttage/-wochen und Trainings an/mit Schulen zu den Themen (Anti)-aggression, Gewaltprävention, Mobbing, Kompetenzfeststellung und    Sozialkompetenztraining, Gruppenfindung o. ä. (auf Anfrage)

Themen wie gendersensibles Arbeiten, Beteiligung, Vermittlung demokratischer Werte, Inklusion und interkulturelle Begegnung sehen wir als Querschnittsthemen, die generell in die Gestaltung und Konzeptionierung unserer Angebote mit einfließen.