Kinder- und Jugendhaus Waldkolonie

Hort und Jugendhaus unter einem Dach

 

Das Kinder- und Jugendhaus Waldkolonie des SKA e.V. (KiJu) besteht im Stadtbezirk Waldkolonie seit 1982. Die Einrichtung betreut Kinder und Jugendliche aus der Waldkolonie.

Das KiJu besteht aus

 

a) einem Hort für Kinder von 6 bis 12 Jahren

und aus

b) dem offenen Jugendhaus für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren.

 

Es bietet einen fließenden Übergang vom Kinder- in den Jugendbereich. Das KiJu unterstützt Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung durch vielseitige pädagogische Aktivitäten. Durch Bildungsangebote und präventive Maßnahmen leistet das KiJu einen nachhaltigen Beitrag zur Integration der Kinder und Jugendlichen in der Gesellschaft und trägt dazu bei, dass sie bessere Chancen im Berufsleben erlangen.
 
Durch sein langjähriges Bestehen ist das Kinder- und Jugendhaus zu einer festen Institution in der Waldkolonie geworden. Es  gibt den Eltern bei erzieherischen Fragen und Problemen Hilfestellung und unterstützt die Kinder und die Jugendlichen bei der Bewältigung der schulischen und beruflichen Anforderungen.