Kontakt
Kinder- und Jugendhaus Waldkolonie
Michaelsstraße 10
64293 Darmstadt

Tel.:  06151-893487
Fax.: 06151-899045

kiju@ska-darmstadt.de
www.ska-darmstadt.de

Sprechzeiten Mädchenwerkstatt
Mo. und Fr.:  10:00-11:00 Uhr
Mo., Di.+ Fr.: 17:00 Uhr
(nur nach Vereinbarung)

 

 

Unser Angebot im Jugendhaus

 

Mittwoch

14:00-19:00 Uhr   Offener Jugendtreff für Jugendliche von 14-21 Jahren

 

Donnerstag

14:00-17:00 Uhr   Offener Teenie-Treff für Jugendliche von 10-14 Jahren

17:00-19:00 Uhr   Offener Freizeittreff für Jugendliche von 14-21 Jahre

 

Oben genannte Angebote finden im Jugendkeller in der Paul-Gehrhardt-Gemeinde statt.

 

 

Freitag

14:00-18:30 Uhr   Freizeit Treff mit Angeboten und

                               Ausflüge für Jugendliche von 12-21 Jahren

 

Jeden 2. Freitag findet ein geschlechtsspezifisches Angebot

im Jugendkeller oder in der Ehemaligen Lessingschule statt.

 

 

 

Hausaufgabenbetreuung und Berufsorientierung:

 

Dienstag

14:00-17:00 Uhr   Berufsorientierung,

                               Hausaufgaben Mädchen & Jungen

 

Mittwoch

14:00-15:00 Uhr   Themenbezogene Einzelfallhilfe

15:00-17:00 Uhr   Hausaufgaben Jungen

17:00-19:00 Uhr   Hausaufgaben Mädchen

                                                                

Donnerstag

14:00-15:00 Uhr   Themenbezogene Einzelfallhilfe

15:00-17:00 Uhr   Hausaufgaben Jungen

17:00-19:00 Uhr   Hausaufgaben Mädchen

 

 

 

Der offene Jugendtreff richtet sich an Jugendlichen aus dem Stadtbezirk. Dieser bietet einen Rahmen, in dem wir gemeinsam mit den Jugendlichen Freizeitaktivitäten gestalten und spezielle Themen wie, Schule, Ausbildung, Familie und Gesellschaft aufgreifen. Hierzu gehört auch die Auseinandersetzung mit Vorurteilen und Fremdenfeindlichkeit.

 

Der Teenie-Treff zielt darauf ab, jüngeren Jugendlichen aus dem Stadtbezirk zu erreichen und ihnen altersangemessene pädagogische Angebote zu machen. Zu den Aktivitäten zählen das gemeinsame Kochen, Gesellschaftsspiele, sportliche und kreative Angebote sowie gemeinsame Ausflüge. Wir geben damit Kindern ab 10 Jahre, die den Hortbereich oder die Schulbetreuung altersbedingt verlassen haben, frühzeitig die Möglichkeit, den Jugendbereich kennenzulernen. Dadurch wird die Bindung zu unserer Jugendeinrichtung aufgebaut und ihnen der Übergang im Jugendbereich erleichtert.

 

Die Hausaugabenbetreuung findet konstant in geschlechtsspezifischen Gruppen statt. Hier unterstützen wir die Jugendlichen in allen schulischen Belangen bei der Erledigung der Hausaufgaben, der Erstellung von Referaten und Präsentationen sowie der Vorbereitungen auf Prüfungen.

 

Die berufliche Orientierung ist ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit. Das Angebot verfolgt das Ziel, den Jugendlichen den Einstieg ins Erwerbsleben zu ermöglichen und ihnen somit die soziale und berufliche Integration zu erleichtern. Hier unterstützen wir die Jugendlichen durch Beratungsgespräche, geben Hilfe bei Bewerbungsschreiben, bereiten sie auf Bewerbungsgespräche vor und begleiten sie, eine für sie geeignete Ausbildungs- bzw. Arbeitsstelle zu finden.