Kontakt

stabil@ska-darmstadt.de

 

Marco Zafarana
Sozialpädagoge B.A.
Mobil: 0162 - 1030946

 

Lyris Lawaty
Sozialarbeiterin B. A.
Systemische Beraterin
Konfliktmanagerin
Mobil: 0176 – 47000213

 

Yolanda Uloho Jones
Angehende Sozialarbeiterin im Studium

 

Charlotte Arnold
Sozialarbeiterin im Anerkennungsjahr

 

 

 

SKA Stabil

 

Die Pandemie hat die Alltagsstruktur vieler Menschen massiv verändert. Durch Schulschließungen, aber auch durch die Herausforderungen des Distanz- und Wechselunterrichts, wurde der Alltagsrhythmus durcheinandergewürfelt. Die zur Entwicklung wichtigen Faktoren wie z.B.: familiärer Zusammenhalt, Orientierung und Sicherheit sind teilweise weggebrochen. Folgen können zum einem Energielosigkeit, Stress, Zurückhaltung oder auch Einsamkeit sein. Das Projekt „SKA Stabil“ ist für Kinder und Jugendliche, die in der Pandemie unter vielschichtigen Belastungen leiden mussten.


Durch das Projekt des SKA´s „Stabil“ möchten wir Kinder und Jugendliche dabei unterstützen, mit alltäglichen Herausforderungen besser umzugehen, Krisen zu meistern und psychisch gesund zu bleiben. Wir wollen den Belastungen der Kinder und Jugendlichen sensibel begegnen und gemeinsam Lösungen dafür finden. Kinder und Jugendliche sollen die Möglichkeit erhalten in einem geschützten Rahmen ihre Sorgen, Ängste, Befürchtungen und auch konkreten Erfahrungen thematisieren zu können oder auch einfach nur „da sein“ zu dürfen.

 

 

Weitere Informationen und Anmeldungen:

 

Für ausführliche Informationen finden Sie hier unseren Infobrief zu dem Projekt

 

Hier gibt es die Anmeldung für 9-12 Jährige

 

Hier gibt es die Anmeldung für 12-16 Jährige